ERFOLG BEGINNT BEI DIR ZU HAUSE – WAS DEIN BERUFLICHER ÄRGER MIT DEINER FAMILIE ZU TUN HAT?

Empfindest Du auch oft Leistungsdruck und Stress auf der Arbeit? Immer mehr hast Du das Gefühl die Verantwortlichkeiten von anderen zu übernehmen ohne dementsprechend bezahlt oder befördert zu werden? Du fühlst Dich nicht gesehen, sehnst Dich eigentlich nur aufs Wochenende oder lebst für den nächsten Urlaub?

 

Wenn sich Dein beruflicher Alltag nicht in Balance anfühlt, kann es sein, dass Du etwas mit Deinem Chef, Deinen Kollegen, Kunden oder Geschäftspartnern wiederholst, was Du in Deiner Kindheit erlebt hast und noch nicht für Dich aufgelöst hast.

 

Die ersten Menschen, wo wir uns gewünscht haben, dass sie uns sehen, uns wahrnehmen und wertschätzen, sind unsere Eltern oder eine andere Person, bei der wir aufgewachsen sind. Es mag sein, dass Deine Eltern zwar körperlich anwesend waren, aber Du Dich emotional alleine und nicht gesehen gefühlt hast. Diese fehlende Aufmerksamkeit und Wertschätzung suchen wir dann leider sehr oft durch gute Noten, Auszeichnungen oder später durch Beförderung, Kontostand oder Titel zu kompensieren und uns dadurch wichtig zu fühlen. Du befindest Dich im ständigen Kampf und Teufelskreis gesehen und anerkannt zu werden.

 

NUR WEIL DU ES NICHT SIEHST, HEISST ES NICHT, DASS ES NICHT EXISTIERT

Nur weil Deine Kindheit schon lange her ist und im Außen alles bestens erscheint, heißt es nicht, dass sich im Innen alles leicht und erfüllt anfühlt. Durch das Erkennen wird es im beruflichen Alltag leichter bewusst zu entscheiden zwischen “Nehme ich das neue Projekt jetzt an, weil ich Anerkennung haben möchte und weil mein Chef mich ja sehen muss” oder “Nehme ich das neue Projekt an, weil ich wirklich Lust darauf habe und es meinen Werten entspricht”. 

 

Wenn Du erlebst, dass Dir zwar alles bewusst ist und im Außen sogar die Erlösung schon längst ‘da sein müsste’ (z.B. Trennung vom Partner, Auflösung eines Glaubenssatz, Jobkündigung), aber Du emotional noch ganz anders reagierst, dann kann es sein, dass in Deinen Zellen und in Deinem Nervensystem noch die alten Erfahrungen ablaufen. 

 

Aufstellungsarbeit ist eine Methode, um Systeme und Dynamiken in Verstrickungen sichtbar und bewusst zu machen und damit Lösungsmöglichkeiten zu erkennen. Aufstellungsarbeit kommt ursprünglich aus der systemischen Familientherapie und wird auch als Familienaufstellung ausgebildet.

 

AUFSTELLUNGSARBEIT IST BESONDER GEEIGNET, WENN DU

🔸️Mit einer Person oder Situation nicht weiter kommst, sich ständig wiederholenden anfühlt und Du das mit der Person selbst nicht klären und besprechen kannst, weil sie nicht sprechen will oder sogar tot ist
🔸️Gefühlsmäßig mit der Vergangenheit nicht abschließen kannst und sich das immer wieder in den Problemen der Gegenwart zeigt.
🔸️Die Beziehung zu einem Menschen als unvollständig erlebst und Du immer noch Groll, Ärger und Traurigkeit empfindest, obwohl Du das schon mehrere Male besprochen hast
🔸️Spürst, dass das Unausgesprochene Auswirkungen auf die Beziehung in der Gegenwart hat und Du das Bedürfnis hast es aufzuklären und die Perspektive klarer zu bekommen

 

Die Anliegen, die in einer Aufstellung bearbeitet werden können, sind so vielfältig wie das Leben selbst. In den folgenden Grafiken findest Du Übersichten, welche Anliegen in jedem Lebensbereich bearbeitet werden können.

 

Aufstellungsarbeit Familienaufstellung Systemische Aufstellung
Aufstellungsarbeit Familienaufstellung Systemische Aufstellung Aufstellungsarbeit Familienaufstellung Systemische Aufstellung, systemische Auftstellungsarbeit, systemische Aufstellung Brett, systemische Aufstellung Kosten
Aufstellungsarbeit Familienaufstellung Systemische Aufstellung Aufstellungsarbeit Familienaufstellung Systemische Aufstellung, systemische Auftstellungsarbeit, systemische Aufstellung Brett, systemische Aufstellung Kosten
Aufstellungsarbeit Familienaufstellung Systemische Aufstellung Aufstellungsarbeit Familienaufstellung Systemische Aufstellung, systemische Auftstellungsarbeit, systemische Aufstellung Brett, systemische Aufstellung Kosten
Aufstellungsarbeit Familienaufstellung Systemische Aufstellung Aufstellungsarbeit Familienaufstellung Systemische Aufstellung, systemische Auftstellungsarbeit, systemische Aufstellung Brett, systemische Aufstellung Kosten

Wenn Dich das Themen näher interessiert, kann ich Dir das Interview mit Jana Naumann empfehlen, in dem Du viele Einblicke und Funktionsweisen zur Aufstellungsarbeit bekommst und wie es Dir dabei hilft:

🔸️ Dynamiken in einem System (Familie, Arbeit, Körper uvm.) sichtbar zu machen
🔸️ Körperliche und mentale Entlastung zu fühlen
🔸️ Lösungsansätze für Emotionen wie Wut, Trauer, Angst zu entdecken und Dich freier zu fühlen

Auf OH SELF findest Du mehr Workshops zum Thema Beziehung, Aufstellungsarbeit, Kommunikation und Umgang mit Konflikte, damit du die Beziehungen zu anderen und zu Dir selbst heilen und vertiefen kannst. Denn das Wichtigste für ein glückliches Leben sind Tiefe, Intensität und Qualität, die wir in unseren Beziehungen erfahren.