Spiritual Psychologists OH SELF Spiritualität Workshop Kakao Zeremonie
Spiritualität
Tagesretreat mit Soundtrance, Kakao und Bodywork Integration
Sa 18. Dez 10.00 - 21.00 UHR
HOST: Spiritual Psychologists
LOCATION: Institute für Yogapsychologie Kreuzberg
TICKETS:
Bitte auswählen:





Preis: 95
Keyfacts zu deinem workshop:
location
Location:
Institute für Yogapsychologie Kreuzberg
topic
Thema:
Gong und Sound
Spiritualität
language
Sprache:
DEUTSCH

Dieser Workshop ist genau richtig für Dich, wenn Du

Dich nach einem sicheren gehaltenen Raum sehnst, in dem alle Emotionen willkommen sind und Du Dein Herz voll öffnen kannst
Lust hast auf eine tiefe Begegnung mit Dir selbst und anderen
Bereit bist Deine Schatten und Unbewusstes anzuschauen
Dich nach Verbundenheit zu Dir selbst und Gleichgesinnten sehnst

Dieser Workshop kann Dir dabei helfen

Mit Deinem intuitiven Wissen in Verbindung zu treten
Neue Lösungsmöglichkeiten und Perspektiven zu eröffnen für vernachlässigte Themen und Emotionen
Das Erlebte durch Körperübungen, Singen und Tanz in Deinen Alltag zu integrieren und von innen nach außen sichtbar zu machen
Blockaden zu erkennen und zu lösen für mehr authentische Lebendigkeit
Unbewusste Konflikte, Themen und kritische Lebensereignisse aufzuarbeiten

Was Dich im Workshop erwartet

Vorläufiger Zeitplan:
10:00 - Ankommen und Anfangskreis
10:30 -11:45 Klangtrance
12:00 – 12:30 Nonverbale Kontaktübungen
13:00 – 14:30 Mittagspause
14:30 – 15:15 erste Trance Reise
15:30 – 16:15 zweite Trance Reise
16:30 – 17:30/18:00 Integration
18:00 – 19:30 Abendpause
19:30 – 20:45 Kakao Ceremony/Singen/Ecstatic Dance/Kontaktübung
20:45 - 20:55 Entspannende Klangreise
20:45 – 21:00 Abschlussrunde

Was Du mitbringen solltest

Yogamatte
Etwas zu Trinken und Schreiben
Offenheit zur Selbsterfahrung und Selbstreflexion, Eigenverantwortung
Bescheinigung für einen tagesaktuellen Test, vollständigen Impfschutz oder eine vollständige Genesung

Weitere Infos

Begrenzt auf 10 Teilnehmer*innen
Personen, die Antidepressiva (vor allem aus der Gruppe der SSRI und MAO-Hemmer) nehmen, sollten eher ganz auf Kakao verzichten oder nur 10 bis maximal 20 g nehmen (wegen des Serotoninspiegels)
Menschen mit akuten Herzproblemen sollten erst wieder rohen Kakao trinken oder essen, wenn die akuten Herzprobleme vorbei sind.
Schwangere und stillende Mütter sollten eher nur 10 bis max 20 g rohen Kakao pro Tag zu sich nehmen (wegen des Koffeins im Kakao)
Mehr Infos zum Thema Kakao und Kakaozeremonie findest Du hier im Blog auf OH SELF
Falls du in der Vergangenheit psychotische Episoden hattest, kontaktiere uns bitte im Voraus

Über Deinen Workshop Anbieter

Anna und Omer haben als Psycholog*innen (M.Sc.) Spiritual Psychologists gegründet, um die klassische Psychotherapie um die spirituelle Dimension zu erweitern. Mit ihren Workshops binden sie Deinen Körper, Stimme und veränderte Bewusstseinszustände (durch die klanggeleitete Trance) in die Therapie mit ein. So kannst Du unbewusste Schichten erkunden und verschüttete Traumata aufarbeiten. Während in der klassischen Psychotherapie eine Stärkung des Ichs angestrebt wird, bieten Anna und Omer Dir durch ihre Workshops eine Möglichkeit, dieses Ich einerseits nachzunähren und gleichzeitig in den Dienst des höheren Selbst zu stellen. In ihren Workshops arbeiten sie mit einem Methodenmix aus Schamanismus, Tantra, Körpertherapie, Tanz, Musiktherapie, Kakao und Psychologie.   Anna ist Psychologin und absolviert aktuell eine Ausbildung als Klangtrance- und Körpertherapeutin. Zudem ist sie seit Oktober 2021 in Ausbildung als systemische Psychotherapeutin. Besonders die Schnittstelle von Psychotherapie, Körpertherapie und Spiritualität fasziniert sie. Außerdem ist sie Hatha-Yogalehrerin und praktiziert tantrisches Kriya Yoga und die Kobraatmung.   Omer ist Psychologe in Ausbildung zum systemischen Psychotherapeuten (Familienaufstellungen etc.). In den letzten fünf Jahren hat er regelmäßig Einzel- und Gruppentherapien durchgeführt. Er hat eine Ausbildung als Meditationslehrer absolviert und meditiere seit 15 Jahren. Außerdem ist er am Ende seiner Klangtherapie-/Körpertherapieausbildung. Seit mehreren Jahren legt er als DJ auf spirituellen Festivals und Partys auf. In seiner Vergangenheit hat er Erfahrungen bei der Leitung und psychologischen Integration von Zeremonien mit Pflanzenmedizin gesammelt und praktiziere seit 3 Jahren tantrisches Kriya Yoga und die Kobraatmung.