Judith Knop Breath Work OH SELF Workshop Atem Spiritualität Holistische Gesundheit
Relationship
Selfcare als Mama
Sat 19. Jun 10.00 - 12.00 UHR
HOST: Atem als Anker
LOCATION: online
TICKETS:
Please select:





Price: 35
Keyfacts about your workshop:
location
Location:
online
topic
Topic:
Self-Love
Relationship
language
Language:
DEUTSCH

This workshop is for you if you

Dir mehr Raum für DEINE Bedürfnisse in deinem Alltag als Mama wünscht
Dich gern besser um dich kümmern würdest, aber nicht genau weißt wie das aussehen könnte
Leicht umsetzbare Methoden aus der Achtsamkeitspraxis kennenlernen möchtest

This workshop may help you to

Klarheit über deine eigenen Bedürfnisse zu erlangen
Glaubenssätze zu enttarnen, die dich daran hindern, dich gut um dich selbst zu kümmern
Routinen für nachhaltige Selbstfürsorge in deinen Alltag zu integrieren
Zur aktiven Gestalterin deines erfüllenden (Mama-)Lebens zu werden

What awaits you in this workshop

Gemeinsame Achtsamkeitsübung zum Ankommen
Input zum Thema Selbstfürsorge
Angeleitete Übungen zur Reflexion und Klarheitsgewinnung (diese kannst du still für dich machen oder die Ergebnisse in der Gruppe teilen - DU entscheidest!)
Geführte Meditation zum Abschluss
Austausch / Raum für offene Fragen

What you need to bring

Stabile Internetverbindung und Endgerät (am besten Laptop oder Tablet) mit Kamera und Mikrofon
Gemütlichen Raum, an dem du ungestört bist für die gesamte Zeit des Workshops
Schreibutensilien
Kanne Tee oder Wasser
(Yoga-)Matte und Decke, falls du die Übungen im Liegen machen möchtest

More details

Der virtuelle Raum unseres Workshops ist ein safe space. Alle Teilnehmenden erkennen dies an. Im Workshop geteilte Inhalte werden nicht nach außen kommuniziert.

About your workshop host

Judith ist die Gründerin von Atem als Anker. Als Dipl. Pädagogin, Achtsamkeitscoach und Entspannungspädagogin unterstützt sie Mütter dabei, authentische Selbstfürsorge in ihrem Leben zu etablieren. Selbst Mutter von zwei Kindern, weiß Judith um die Herausforderungen und Ansprüche, denen Mütter in ihrem Alltag begegnen. Ihr ist daher wichtig, Müttern in ihren Workshops Anregungen und Übungen mitzugeben, die sich leicht im Alltag mit Kind(ern) integrieren lassen. Außerdem möchte sie vor allem eines vermitteln: Selbstfürsorge ist mehr als ab und zu ein Schaumbad. Selbstfürsorge ist eine wertschätzende Haltung dir selbst gegenüber!