WIE DU MIT KONFLIKTEN UND UNERFÜLLTEN BEDÜRFNISSEN UMGEHEN KANNST?

Wenn Du in privaten und beruflichen Beziehungen immer wieder in den gleichen Situationen steckst und etwas ändern möchtest, dann sind unsere Worte der schnellste Weg, um in Beziehung zu anderen zu treten. Dass wir es dabei zwar oft gut meinen, aber unsere Worte beim anderen als Vorwürfe ankommen, ist leider keine Seltenheit für den Beginn von Konflikten. Dazu haben wir einen eigenen Blogpost geschrieben, den Du hier findest: KÖNNTE SCHLIMMER SEIN – WARUM DIESER SATZ NICHT WERTSCHÄTZEND IST

 UNSERE WORTE KÖNNEN FENSTER SEIN ODER MAUERN

(Marshall Rosenberg)

In dem Interview mit Laura Leising erfährst Du mehr zu den Fragen:

🔸️Wie Du mit Konflikten und Vorwürfen umgehen kannst

🔸️Was Du tun kannst, wenn Du Dich von anderen nicht gesehen fühlst oder Dich in Deinen Bedürfnissen ignoriert fühlst

🔸️Wie Du damit umgehen kannst, wenn Dir oft die Worte fehlen

🔸️Wie Du Dich dem Thema Kommunikation nähern kannst

 

Wenn Du authentischer, souveräner, liebevoller und mutiger in Gesprächen mit anderen sein möchtest, dann schau gerne bei den nächsten Workshops zum Thema Kommunikation und GFK auf OH SELF vorbei.

Alles Liebe, Alex